Ein Tocherunternehmen der Fraport AG
FraSec Fraport Security Services GmbH

Unternehmensleitsätze der FraSec

Als kompetenter Sicherheitsdienstleister sind uns Zuverlässigkeit und Vertrauen im täglichen Umgang mit Kunden und Mitarbeitern sehr wichtig. Um eine angenehme Arbeitsatmosphäre sicherzustellen, haben wir die wichtigsten Grundsätze in folgenden Unternehmensleitsätzen definiert:

Unternehmenspolitik

  • Wir sind flexibler, effizienter Dienstleister für alle Sicherheits- und Serviceaufgaben an Flughäfen.
  • Die Qualität, Produktivität und die Kosten unserer Dienstleistungen sind wettbewerbsfähig.
  • Wir behandeln unsere Kunden freundlich, zügig und kompetent.
  • Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die die Vielfalt unter unseren Beschäftigten schätzt und fördert.

Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitsbedingungen

  • Wir pflegen einen offenen und fairen Umgang.
  • Wir sorgen für gutes Betriebsklima und Mitarbeiterzufriedenheit.
  • Wir sind verbindlich und halten uns an getroffene Vereinbarungen.
  • Unser Regelwerk schafft Verbindlichkeit und Vorhersehbarkeit für alle Beschäftigten.

Führung

Wir delegieren Verantwortung und setzen Vertrauen in unsere Beschäftigten.

  • Wir geben uns gegenseitig Rückmeldung, Probleme werden gemeinsam angegangen.
  • Wir stoßen Veränderungsprozesse konstruktiv unter Beteiligung der Betroffenen an und begleiten sie.
  • Wir gehen respektvoll mit allen Beschäftigten um.

Leitsätze zur Qualitätspolitik

  • Wir sind der führende Spezialist für Luft- und Flughafensicherheit und -services, deutschlandweit.
  • Qualität und Sicherheit haben für uns oberste Priorität.
  • Wir bieten professionellen Service für Behörden, Flughäfen, Airlines und Fluggäste. Zufriedene Kunden sind unsere Motivation
  • Wir gehen offen, fair und verbindlich mit uns und unseren Kunden um.

Verpflichtung zum Qualitätsmanagement

Die FraSec Fraport Security Services GmbH tritt als Sicherheitsdienstleister nach den §§ 5, 8 und 9 des LuftSiG an den Standorten Frankfurt/M., Berlin und Stuttgart auf. Darüber hinaus bietet FraSec am Standort FRA weitere Servicedienstleistungen im Tätigkeitsfeld der Fraport AG an.

Die FraSec Fraport Security Services GmbH unterstützt ein integriertes Managementsystem, das die Bereiche Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015, sowie ein Compliance-Management-System und ein Arbeitsschutzmanagement umfasst.

Die Führungsprozesse umfassen:

  • Zentraler Aufgabenbereich Wirtschaftliche Steuerung
  • Stabsbereich Qualitätsmanagement

Die Kernprozesse sind gegliedert nach Stationen und umfassen:

  • Station § 5 LuftSiG FRA
  • Station § 5 LuftSiG STR
  • Station § 8 LuftSiG FRA
  • Station § 8 LuftSiG BER
  • Station Services FRA

Die Unterstützungsprozesse sind:

  • Zentraler Aufgabenbereich Personal
  • Zentraler Aufgabenbereich Bildungs- und Schulungszentrum
  • Zentraler Aufgabenbereich Informationstechnologie